su
su

Geweihfarn 35 cm Platycerium Bifurcatum (Artikelnummer: SHOP-02-1002-196)

6,35 Euro
inkl. 7,00% Mwst. zzgl. Versandkosten

Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 3 Arbeitstagen.

Gewicht: 1 kg

verfügbare Menge: 16


Dieser Artikel ist als FSK18 gekennzeichnet. Entweder sind Sie nicht eingeloggt oder Ihr Account ist nicht für FSK18-Artikel freigeschaltet.

Geweihfarn 35 cm Platycerium Bifurcatum Zimmerpflanze

Der Geweihfarn ist in den tropischen Regenwäldern beheimatet, jedoch verfügt er üpber eine gute Anpassungsfähigkeit sodass er sich seht gut im heimischen Wohnzimmer kultivieren lässt. Seinen Namen verdankt der Geweihfarn seinen Blättern die ausgebreitet herabhängen und dadurch wie ein Geweih aussehen. An der Basis der Pflanze bilden sich runde Schildblätter, mit diesen hält sich der Farn an seiner Unterlage fest.

Die Schildblätter des Geweihfarn sind steril und bilden keine Sporen aus. Ihre Aufgabe besteht darin, den Farn an dem Wirtsbaum festzuhalten und die vom Baum herabfallenden Pflanzenpartikel und Blätter anzulagern und zu nährstoffreichem Humus zu verrotten. Im Laufe der Zeit werden die Schildblätter braun und pergamentartig, der Geweihfarn bildet dann neu und frisch grüne Blätter an ihrer Stelle.

Die Geweihfarne der Gattung Platycerium wachsen am besten an rauen Rindenstücken oder in mit einem Gemisch aus Sphagnum und Torf in Blumenampeln. Der Geweihfarn darf nicht zu dunkel gehalten werden, jedoch sollte man ihn vor direkter Sonne schützen da er verbrennen würde. In der Natur wächst er oft im oberen Drittel der Bäume und ist durch die Krone der Bäume vor direkter Sonne geschützt.

Details:

  • Gesamthöhe: ca. 35 cm
  • Topf Ø: 12 cm
  • Liefermenge: 1 Pflanze

Pflege/Eigenschaften:

  • Standort: hell
  • Gießen: durchdringend im Sommer, mäßig im Winter, immer antrocknen lassen
  • Substrat: Orchideensubstrat, Kakteenerde
  • Düngen: von April bis September
  • Temperatur: Zimmertemperatur ganzjährig, oder bei 10-15 °C überwintern